#T2512#VU#Person vom Zug erfasst - Bahnhof Steinhöring


Personenrettung
Einsatzort Details

Steinhöring Bahnhof
Datum 26.05.2021
Alarmierungszeit 10:32 Uhr
Einsatzende 12:32 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
eingesetzte Kräfte

Rettungshubschrauber
    Bundepolizei
      Noftallmanager DB
        Notarzt
          Feuerwehr Nettelkofen
            Feuerwehr Steinhöring
            Land 4/2
              Polizei
                Feuerwehr Ebersberg
                  RTW
                    Fahrzeugaufgebot   Mehrzweckfahrzeug MZF 11/1  Kommandowagen 10/1  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug  HLF 40/1
                    Personenrettung

                    Einsatzbericht

                    Mit dem Stichwort „Person unter Zug“ wurde heute Vormittag eine Armarda an Rettungskräften an den Bahnhof Steinhöring alarmiert.
                    Unser Einsatzleiter konnte als erstes Fahrzeug vor Ort zum Glück feststellen, dass es lediglich zum Zusammenstoß einer Person mit dem abfahrenden Zug gekommen war und niemand unter dem Zug eingeklemmt war.
                    Die Person wurde durch die Feuerwehr erstversorgt und anschließend an den Rettungsdienst, der aus Isen und Vaterstetten zur Einsatzstelle eilte, übergeben.
                    Zur schnellen Abklärung immer Verletzungen wurde der Rettungshubschrauber der Luftrettungsstation Christoph 1 für den Transport ins Krankenhaus eingesetzt.
                    Neben uns war auch die Freiwillige Feuerwehr Ebersberg, der Kreisbrandmeister, die Polizei aus Ebersberg und die Bundespolizei sowie der Notfallmanager der Deutschen Bahn vor Ort.
                    Nach der Erstversorgung der verletzten Person und des geschockten Lockführers wurde der Zug geräumt und die ca. 20 Fahrgäste am Bahnsteig betreut.
                    Ebenfalls alarmiert wurde bei diesem Stichwort automatisch die Feuerwehr Nettelkofen mit dem Gerätesatz Bahnerdung. Da die Strecke jedoch nicht elektrifiziert ist, konnten die Kameraden die Anfahrt abbrechen.
                    Wir wünschen schnelle Genesung.
                     
                     

                    sonstige Informationen

                    Einsatzbilder

                     
                     

                    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.